gtag('config', 'UA-122846962-1');

Die neue Motorgeneration für maximalen Fahrspaß

Ob City-, Trekking-, Mountainbike oder Spezialrad –  die neue eMaschine von Pendix lässt sich an nahezu jedes Rahmenmodell montieren und kann mit einem Pendix Akku Deiner Wahl kombiniert werden. So wird Dein Lieblingsfahrrad in kurzer Zeit zu einem leistungsstarken eBike.

NEU! Pendix eDrive – Mehr Leistung, mehr Funktion, mehr Fahrspaß

Mit 65 Nm Drehmoment ist die neue Motorgeneration eDrive stärker als sein Vorgänger und unglaublich smart. Die weiterentwickelte Motorsoftware ergibt im Zusammenspiel mit unserer Pendix.bike PRO App eine Innovation die sich sehen lässt. Ab sofort kannst Du selbst entscheiden, ob Du die volle Motorunterstützung möchtest oder doch die maximale Reichweite für Deine Tour benötigst. Diese neue Funktion namens „Fahrprofile“ ermöglicht Dir individuelle Einstellungen, ganz so, wie Du die Unterstützung für Dich und Deine Tour haben möchtest.

Technische Daten eMaschine

Antriebgetriebeloser Mittelmotor
Leistung250 W nominal
Max. Unterstützung25 km/h
Antriebsstufen3
Drehmoment (max)*65 Nm
Motor Maße (B x H x T)292 x 206 x 50 mm
Unterstützte Radgrößenalle
Rahmengrößenalle mit handelsüblichen Bauraum
TretlagerBSA 68 / 73 mm
*abhängig u.a. von Gesamtgewicht, Fahrstil, Topographie, Trittfrequenz und Fahrradtyp

Leise. Leiser. Der getriebelose Mittelmotor von Pendix

Lass Dich von der Unscheinbarkeit unseres Kraftpakets nicht täuschen. Die gesamte Konstruktion spiegelt die Entwicklungskompetenz unserer Ingenieure wider. Der Motor ist gerade einmal knapp 3 cm tief und hat einen Durchmesser von weniger als 30 cm. Auf diesen Raum wird die gesamte smarte Technologie untergebracht und durch das Metallgehäuse vor äußeren Umwelteinflüssen geschützt. Der Pendix eDrive kommt ganz ohne Getriebe aus, wodurch es keine mechanischen Verschleißteile gibt. Wo kein Verschleiß stattfindet, muss auch keine Wartung erfolgen, somit erhältst Du einen Motor, der wartungsfrei ist. Die getriebelose Konstruktion bringt auch noch zwei weitere Vorteile mit sich. Zum einen ist er absolut geräuschlos. Zum anderen spürst Du im ausgeschalteten Zustand kaum einen Tretwiderstand. Entscheide also selbst, wann Du die Unterstützung benötigst und nutze Dein Fahrrad weiter als Fahrrad.